botanoadopt Pflanzen vermittelt ins europäische Ausland

In Zukunft leben sie in Madrid/Spanien – Aloe “Feel Good” oder den NIederlanden/Amsterdam – “Karla Kalanchoe” und “Hoya von Meissen”. In Belgien fanden “Joey Jay Kumoi”/Izegem, und “Sonambulia”, “Green Beauty”, “Rainbow”, “Claudia” und “Jamie” – alle in Brüssel ein neues zu Hause. “Alma”, “Mayani”, “Mc da Knäcke Deluxe” und “Johann von Tropicarium” leben fortan in Dortmund, “Zam Makeena” in Schwelm, “Wilbur Bootsmann” in Köln und “Greenaway” in Münster. Die pflanzliche Community lebte zuvor in Botania Frankfurt und reiste eigens zur e-culturefair/ISEA nach Dortmund, wo sich alle entschlossen, ihre eigenen Wege zu gehen. Sie reisten mit dem Bus, dem Auto, Fahrrad oder auch Flugzeug weiter in ihr neues Heim. botanoadopt ist gespannt auf die ersten Bilder.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: