Die Pflanzenklappe im Botanischen Garten Münster

dsc_5874
dsc_5864
dsc_5875
dsc_5882
dsc_5881
dsc_5788
dsc_5780
dsc_5769
dsc_5703
dsc_5746
dsc_5735
dsc_5684
dsc_5676
dsc_5658_0
dsc_5648
dsc_5661
dsc_5698
dsc_5616
dsc_5635
dsc_5606
dsc_5600

 


Größere Kartenansicht

Bei schönstem Wetter wurde sie feierlich enthüllt durch Herbert Voigt vom Botanischen Garten und Achim Specht vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz in Münster: die Pflanzenklappe. Bis zum 21.9.2010 können im Botanischen Garten Münster ungewollte Pflanzen anonym abgegeben werden. Diese werden anschließend über das Internet und im Adoptionsbüro Botanischer Garten Münster von botanoadopt am 25.9. und 26.9. an Adoptiveltern vermittelt.
WWU-Münster
Botanischer Garten Münster

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments