FNP Neu Isenburg: botanoadopt im Elternhaus

Ein multimedialer Vortrag über botanoadopt findet am morgigen Sonntag im “Elternhaus” Dreieich statt. Außerdem können Pflanzen adoptiert werden. Zudem ist  im gesamten – mit Möbeln aus den 1960er Jahren bestückten Haus der Hirschsprungsiedlung zeitgenössische Kunst zu sehen. Das der FNP-Artikel die temporären Adoptionsbüros in Städten, wie London oder Berlin als dauerhaft darstellt ist ein Versehen. Aber was nicht ist, kann ja kann ja noch werden.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei