Kaffeebaum “Latte”

Latte

Latte reiste gemeinsam mit Freundin Machiato vor drei Jahren nach Thailand. Doch sowohl das tropische Klima, als auch der Smog in Bangkok schlugen ihr auf den Kreislauf. Selbst ein Latte Machiato – normalereise das Mittel der Wahl – half rein gar nichts. So schloß sie sich “Machiato” – ihrer langjährigen Freundin an, und reiste zurück nach Kassel, wo sie zur Zeit lebt. Am liebsten würde sie an einem hellen Ort in der Nähe einer Espressomaschine leben.

“Latte” lebt zukünftig in Borken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments