Kakteen “Kalle, Ken und Knut”

Kalle, Ken und Knut

Die drei Unzertrennlichen kennen sich noch aus ihrer Schulzeit. Nach dem Abitur gründeten sie ein Start-up, um die Bildungschancen für Pflanzen zu erhöhen. Sie erfanden Töpfe, die multifunktional eingesetzt werden konnten, über ein ausgeklügeltes Lüftungs- und Bewässerungssystem verfügten und ein natürliches Nahrungsreservoir beinhalteten. Kurz vor Markteinführung wurde ihr Patent von einem großen Konzern aufgekauft. Und anstatt der zugesagten Produktion und dem Vertrieb der innovativen nachhaltigen Behausungen, wurde die Produktion auf Eis gelegt und das Patent landete in einem Tresor. Jetzt suchen die drei eine neue dauerhafte Bleibe für einen Neustart. Derzeit leben sie in Kaltenengers ( PLZ 5 ). Sie möchten “Kalle, Ken und Knut” adoptieren?