Sukkulente “Graziella von Assmannshausen”

Graziella

“Graziella” entstammt aus verarmten Pflanzenadel und tanzte zwei Monate als Prima Ballerina, bevor die Blätter und Wurzeln nicht mehr mitspielten. Ein Leben auf der Bühne ohne Erde war ein hoher Preis für Ruhm und Karriere.

Als der Körper streikte, wurde sie schlagartig wach und besann sich nach einer Reinkarnationstherapie auf ihr botanisches Wesen.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt sie in Gießen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: