Sukkulente “Irmgard von Hückelhofen”

Irmgard

Zielgerichtet heiratete sie in ein Botanikerfamilie, übernahm die Bereitung des Bodens und stellte so früh die Weichen für botanische öko-Vollwertkost, die für Sukkulenten zugegebenermaßen aus nicht als Sand, bester Erde und wertvollen Mineralien besteht.

Nachdem die gesamte Großfamilie begeistert aß und wuchs, entwickelt “Irmgard” nun Nahrung für Kakteen.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt sie in Gießen.

Irmgard-von-Hueckelhofen

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: