Sukkulente “Max Headroom”

Max Headroom

Max Headroom entstammt der gleichen Mutter, wie Erwin Wudtke. Im Gegensatz zu seinem Bruder nahm er 1984 das Pseudonym Max Headroom an und versuchte nach dem Vorbild der Cyberpunk-Science-Fiction-Fernsehserie eine gleichlautende Serie für Pflanzen im Äther zu etablieren. Doch der kommerzielle Erfolg blieb aus. Max Headroom lebt heute im Geiste einer Cyberpunkpflanze und träumt von der Transformation von Flüssigkeit in Bewegungsenergie. Er braucht aufgrund seiner Speicherfähigkeit nur wenig Wasser.

Max Headroom wurde am 1.2.2009 adoptiert und lebt zukünftig in Berlin.

maxhearoom_post

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei