Veilchen “Viola”

Viola

Viola gehört zur Gattung der Veilchen. Ihre Blätter und Blüten sind kleiner, zarter und etwas heller, als die des Usambaraveilchens. Viola mag keine direkte Sonneneinstrahlung und bildet mehrmals im Jahr zahlreiche Blüten. Violas Familiengeschichte kann bis auf den Beginn der 1980er Jahre zurückdatiert werden. Ihre Mutter war Geschenk an eine Frankfurter Wohngemeinschaft. Bisher lebte sie im Rhein-Main-Gebiet. Viola ist in einer Lebensphase des Umbruchs und möchte sich räumlich verändern. (z.Zt. in Schöppingen)

“Viola” wird zukünftig in Berlin leben.

sigrunes-urne-und-veilchen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: