Weihnachtskaktus “Erika”

Erika

Erika ist bereits 70 Jahre alt; vor 70 Jahren war “Erika” das Geschenk zur Geburt eines KIndes. Als das Kind als junge Frau von 21 Jahren starb, wurde “Erika” verschenkt und wurde zum Lebensbaum einer menschlichen Namensvetterin. “Erika” lebt in Giessen und sucht ein Langzeit zu Hause. Sie hat viel erlebt und weiß dieses in humorvollen Anekdoten in langen Winterabenden oder lauen Sommernächten zu erzählen.
Nach einem Intermezzo im Gießkannenmuseum Gießen, lebt Erika jetzt in Pohlheim.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Erika” jetzt in Pohlheim.

erika_fb01-w650

Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments