Zamioculcas “Lisa Pisa”

Lisa Pisa

Der Fan einzigartiger Bauwerke reiste bereits drei mal nach Pisa, schaffte es aber nie, den Turm zu erklimmen. Mit befreundeten Pflanzen rief sie das “Mimikry-Architektur-Wettbewerb” ins Leben, bei dem ohne Hilfsmittel Bauwerke nachgebildet werden. Zur Vorbereitung bleiben den Bewerber*innen drei Wochen Zeit. Die drei Erstprämierten fliegen zu dem von ihnen dargestellten Bauwerk und übernachten 3 Tage in einem First-Class-Baumhaus. Derzeit lebt “Lisa Pisa” in Frankfurt/Main ( PLZ 6 ). Sie ist 1,30 Meter hoch. Sie möchten “Lisa Pisa” adoptieren?