Zimmerpflanze “Ilsedore Klamm”

Ilsedore Klamm

“Ilsedore” wurde 2010 aus dem ehemaligen-, inzwischen abgerissenem Technischen Rathaus Frankfurt gerettet und lebte seitdem in Botania Frankfurt. Doch nun packte sie die Reiselust – ein Ortswechsel sollte her, um, frischen Wind in ihr topfgebundenes Dasein zu bringen. So zog sie vorerst imns Giesskannenmuseum Gießen, wo sie auf Adoptiveltern wartet. Bis es soweit ist, liest sie einmal wöchentlich aus ihren Tagebüchern vor – doch nur nachts und nur für Pflanzen.

Bereits adoptiert, inzwischen lebt “Ilsedore” in Gießen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: