Engelstrompete “Raphael”

Raphael

In der Dämmerung verstömt er einen verführerischen süßen Duft. Manchmal fügt er feinste Melodien hinzu und versetzt Anwesende damit in einen anderen Bewußtseinszustand. “Raphael” lebt in einem 60 cm hohen Topf, ist 1,50 Meter breit und 2,40 Meter hoch. Vor dem Überwintern muß er zurück geschnitten werden. Er braucht im Winter einen kühlen Raum und ab und zu etwas Wasser; im Sommer lebt er im Freien; derzeit in Leipzig (PLZ 0). Sie möchten “Raphael” adoptieren?

Yucca “Jungle Love”

Jungle Love

“Jungle Love” verspricht den Dschungel-Feel. Er sucht vor dem Winter ein neues Heim und sucht jemanden, der ihn mit seinen 3,40 Metern Höhe aufnehmen kann. Jeder seiner fünf Triebe steht für einen Kontinent und somit für eine eigene Mentalität. Doch langsam merkt er, das dies in Zeiten von Migration und multikulturellen Gesellschaften nicht mehr ganz zeitgemäß ist. So gab er deren Eigenständigkeit vor kurzem auf und läßt seinen Pflanzensaft durch alle Arme gleichzeitig fließen. Derzeit lebt er in Nidda- Eichelsdorf (PLZ 6). Sie möchten “Jungle Love” adoptieren?

Zimmertanne “Light Glider”

Light-Glider

Der 1,90 Meter hohe “Light Glider” sucht ein neues Heim. Die 18-jährige Zimmertanne braucht Raum und Licht zum Wachsen; ein heller Altbau wäre ideal und er darf im Winter nicht kälter, als 10 Grad Celsius stehen. “Light Glider” hat ein sanftes Wesen und liebt es, seine Arme auf das einfallende Licht zu legen. Er lebt derzeit in Berlin.Sie möchten “Light Glider” adoptieren?

Clivie “Sunny Side of Life”

Sunny Side of Life

Die Optimistin läßt sich nicht so leicht unter kriegen. Bei Sonne blüht sie wunderschön. Fußnässe kann sie absolut nicht ausstehen. Ansonsten aber ist sie genügsam. Wenn sie nicht blüht, löst sie gerne Kreuzworträtsel oder singt französische Chansons. Momentan lebt sie in Hatten-Munderloh (PLZ 2).

Sie möchten “Sunny Side of Life” adoptieren?

Aloe Arborescens “Jungle Lab”

Jungle Lab

Das “Jungle Lab” forscht beständig an einer Möglichkeit, die Produktion von Sauerstoff zu erhöhen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Entwicklung neuer Methoden zur nonverbalen Vermittlung von Basiskenntnissen eines CO2-neutralen Lebens. Mit ihren 80 Kilogramm ist das “Jungle Lab” ein echtes Schwergewicht. Momentan lebt sie viel zu beengt in Hydro und sucht dringend ein neues Heim. Sie ist ca. 1,5 Meter hoch und hat einen Durchmesser von ca. 1 Meter. Momentan wohnt sie in Offenbach am Main (PLZ 6). Sie möchten das “Jungle Lab” adoptieren?

Enzianstrauch “Heino”

Heino

“Heino” wurde nach dem gleichnamigen Sänger benannt, der einst den blauen Enzian besang. “Heino” jedoch liebt Salsa und träumt davon, nach Südamerika zu reisen. Er weiß jedoch, das ihm das Klima nicht bekommen würde und so plant er in Deutschland einen multikulturellen “open space” für Pflanzen aller Kontinente. Derzeit lebt “Heino” in Ahnatal (PLZ 3). Sie möchten “Heino” adoptieren?

Feigenkaktus “Happy Family”

Happy Family

“Happy Family” freut sich über ein neues liebevolles Heim, nachdem gerade Nachwuchs kam. Die kleine Marie wächst mit drei Elternteilen auf, die sich alle Aufgaben turnusmäßig teilen. Auch “typische Geschlechterrollen” existieren in der Familie nicht, weswegen sie seit kurzem Anfragen von Gender-Forschern zu ihrer Lebensweise erhalten. Momentan jedoch leben sie lieber in Frieden und kümmern sich im ihren Nachwuchs.
“Happy Family” lebt derzeit in Ahnatal (PLZ 3). Sie möchten “Happy Family” adoptieren?

Wolfsmichgewächs “Power-Plant”

Power-Plant

Die dreikantige Euphorbia Trigona ist mittlerweile 2 Meter hoch und sucht dringend eine neues Heim, bevor ein Transport unmöglich wird. Die entfernte Verwandte von Robert Plant ist eine wahre Verfechterin regenerativer Energien und weiß einiges über ertragreiche Solaranlagen zu berichten. Derzeit lebt sie in Nonnenroth (PLZ 3). Sie möchten “Power-Plant” adoptieren?

Elefantenfuß “Beau Carnea”

Beau Carnea
Beau Carnea

Nach nunmehr 25 Jahren hat “Beau Carnea” eine stolze Höhe von 2,85 Metern erreicht. Daher sucht er ein Heim, das ihm eine Deckenhöhe von 3-4 Metern bietet. “Beau Carnea” ist nur in liebevolle Hände abzugeben. Er liebt Styling Magazine und die Weite der afrikanischen Landschaften. Zur Zeit experimentiert er mit seiner Blätterpracht und will sich zum diesjährigen Karneval als Dreadlock-Queen verkleiden.

“Beau Carnea” lebt derzeit in Hannover (PLZ 3). Sie möchten “Beau Carnea” adoptieren?

Ficus “Green Globe”

Green Globe
Green Globe

“Green Globe” ist die Heimat unzähliger Fabelwesen und Mythen; der Ursprung der Überlieferungen. Inzwischen ist auch sie mitten in der westlichen Zivilisation gelandet und lebt zur Zeit in einem Büro, wo sie aber nicht bleiben kann. Sie ist knapp drei Meter hoch und 2 Meter breit und lebt in Sarstedt (PLZ 3).