Aloe Arborescens “Jungle Lab”

Jungle Lab

Das “Jungle Lab” forscht beständig an einer Möglichkeit, die Produktion von Sauerstoff zu erhöhen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Entwicklung neuer Methoden zur nonverbalen Vermittlung von Basiskenntnissen eines CO2-neutralen Lebens. Mit ihren 80 Kilogramm ist das “Jungle Lab” ein echtes Schwergewicht. Momentan lebt sie viel zu beengt in Hydro und sucht dringend ein neues Heim. Sie ist ca. 1,5 Meter hoch und hat einen Durchmesser von ca. 1 Meter. Momentan wohnt sie in Offenbach am Main (PLZ 6). Sie möchten das “Jungle Lab” adoptieren?

Yucca “Symmi and Tree”

Symmi und Tree

Das Pflanzenpaar ist nun schon seit Jahren unzertrennlich. Sie lieben sich und ergänzen sich auf wunderbare Art und Weise. Die Chemie stimmt derart, das beider Wuchs ganz ähnlich verläuft. Während “Symmi” eine echte Leseratte ist und einen Roman nach dem anderen verschlingt, ist “Tree” Ökoaktivist und setzt sich derzeit für das Bleiberecht von Neophyten ein. Momentan leben beide in Bad Homburg (PLZ 6).

Sie möchten “Symmi und Tree” adoptieren?

Friedenslilie “Imagine Peace”

Imagine Peace

Der John Lennon Fan setzt sich Zeit seines Lebens für ein friedvolles Miteinander ein. Er wirkzt im Stillen und ist der Meinung, das jeder, der den inneren Frieden in sich trägt, dies auf sein Umfeld überträgt. Bestätigt wird er in dieser Überzeugung durch das Leben und Wirken von Mahatma Gandhi und Nelson Mandela. Derzeit lebt er in Hattersheim am Main (PLZ 6). Sie möchten “Imagine Peace” adoptieren?

Friedenslilie “Friedens-Orakel”

Friedensorakel

Das “Friedensorakel” dürfte bald noch mehr zu tun haben in Anbetracht der aktuellen globalen Lage. Momentan erforscht es die Vorhersagen des Orakels von Delphi und plant in Kürze einen online-Auftritt inklusive Twitter-Account, um sich in die weltpoltische Lage einzumischen und den Frieden vorstellbar und seine Bedingtheiten voraussagbar zu machen. Die Voraussagung wird kostenlos sein. Momentan sucht das 70cm hohe “Friedensorakel” ein neues Wirkungsfeld. Momentan lebt es in Hattersheim am Main (PLZ 6). Sie möchten das “Friedensorakel” adoptieren?

Yucca Marginata “Sonnenanbeterin”

Sonnen- anbeterin

Die 30 Jahre alte Schönheit ist mittlerweile 2,40 Meter hoch mit einem Durchmesser von 1,20 Metern. Sie stammt aus Ponta del Gada und lebt jetzt in einem Topf. Die “Sonnenanbeterin” braucht es hell und sonnig. Sie liebt südamerikanische Rhythmen, sie lungert gerne und sie hat die Fähigkeit Ruhe, Stabiltät und die Qualität von innerem Glück um sich herum zu verbreiten. Momentan lebt “Sonnenanbeterin” in Halberstadt (PLZ 3).

Sie möchten “Sonnenanbeterin” adoptieren?

Schefflera “Wonder Tree”

Wonder Tree

Pflegeleicht, anspruchslos und robust – diese Merkmale sind charakteristisch für die Schefflera arboricola! Ein heller bis halbschattiger Standort ohne direkte Mittagssonne bietet die besten Voraussetzungen für das Wohlbefinden von “Wonder Tree”, der vielseitig interessiert und musisch begabt ist. Dunklere Standorte toleriert er ebenfalls, doch dann verlangsamt er sein Wachstum. Die Strahlenaralie liebt eine ganzjährige Zimmertemperatur, jedoch kann “Wonder Tree” die warmen Sommermonate ebenfalls im Freien verbringen. Auf der Terrasse oder im Garten benötigt die Pflanze einen angemessenen Schutz vor der prallen Sonne. Da “Wonder Tree” nicht allzu viel Wasser braucht, sichert eine mäßig feuchte Erde ohne Staunässe im Übertopf eine gesunde Pflanzenstruktur. Derzeit lebt “Wonder Tree” in Ditzingen (PLZ 7). Sie möchten “Wonder Tree” adoptieren?

Wolfsmilchgewächs “Lupus Verde”

Lupus Verde

“Lupus Verde” sucht ein neues Heim. Der kraftvolle und gesellige Typ mit dem pflanzlichen Sternzeichen “Lupus” lungert gerne in der Sonne. Er hat eine soziale Ader und nimmt – temporär – auch mal das eine oder andere Insekt in Not auf. Erst kürzlich hat sich eine Hummel vor dem Pestizid-Einsatz in sein Dickicht retten können.

“Lupus Verde” lebt derzeit in Griesheim (PLZ 6). Sie möchten “Lupus Verde” adoptieren?

Enzianstrauch “Heino”

Heino

“Heino” wurde nach dem gleichnamigen Sänger benannt, der einst den blauen Enzian besang. “Heino” jedoch liebt Salsa und träumt davon, nach Südamerika zu reisen. Er weiß jedoch, das ihm das Klima nicht bekommen würde und so plant er in Deutschland einen multikulturellen “open space” für Pflanzen aller Kontinente. Derzeit lebt “Heino” in Ahnatal (PLZ 3). Sie möchten “Heino” adoptieren?

Feigenkaktus “Happy Family”

Happy Family

“Happy Family” freut sich über ein neues liebevolles Heim, nachdem gerade Nachwuchs kam. Die kleine Marie wächst mit drei Elternteilen auf, die sich alle Aufgaben turnusmäßig teilen. Auch “typische Geschlechterrollen” existieren in der Familie nicht, weswegen sie seit kurzem Anfragen von Gender-Forschern zu ihrer Lebensweise erhalten. Momentan jedoch leben sie lieber in Frieden und kümmern sich im ihren Nachwuchs.
“Happy Family” lebt derzeit in Ahnatal (PLZ 3). Sie möchten “Happy Family” adoptieren?

Wolfsmichgewächs “Power-Plant”

Power-Plant

Die dreikantige Euphorbia Trigona ist mittlerweile 2 Meter hoch und sucht dringend eine neues Heim, bevor ein Transport unmöglich wird. Die entfernte Verwandte von Robert Plant ist eine wahre Verfechterin regenerativer Energien und weiß einiges über ertragreiche Solaranlagen zu berichten. Derzeit lebt sie in Nonnenroth (PLZ 3). Sie möchten “Power-Plant” adoptieren?