Klivie “Der grosse Fassenachter”

Der grosse Fassenachter

Jedes Jahr zur fünften Jahreszeit trifft man ihn entweder in Düsseldorf oder Köln an. Kommendes Jahr wird er mit eigenem Wagen teilnehmen und hat bereits einen Verein gefunden, der ihn in seinem Vorhaben unterstützt. Wo das sein wird, bleibt vorerst geheim. Nur soviel sei verraten: die Toten Hosen werden auch im Spiel sein.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Gießen.

Sansevirie “Amazonia”

Amazonia

Die in Standort und Pflege anspruchslose “Amazonia” ( Topfdurchmesser 11 cm, Höhe 42 cm) forscht zur artenübergreifenden Kommunikation unter Pflanzen – seit zwei Jahren im Tandem mit einem Kugelkaktus und einer Mimose. Die auf telepathischen Wege kommunizierenden- und interagierenden Pflanzen suchen noch ein Speichermedium, das ihre Kommunikation aufzeichnen kann. Dazu sind sie gerade mit dem M.I.T. in Kontakt.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Frankfurt/M.

“Janina Truck”

Janina Trueck

Früher wurde sie auch “Lazy Janina” genannt. Doch nachdem sie 5 Jahre LKW fuhr und sich als erste weibliche- und noch dazu botanische Lkw-Fahrerin einen Namen von Italien bis hoch nach Norwegen machte, wandelte sich dieses Image nachhaltig. Heute schreibt “Janina” Kurzgeschichten auf Basis ihrer zahlreichen Erlebnisse.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Gießen.

Grünlilie “Hiltrut Ebengleich”

Hiltrut Ebengleich

Die langmütige “Hiltrut” hat schon manches Desaster erlebt und dabei Gleichmut und inneren Frieden entwickelt, der sie zu einer inneren Stabilität geführt hat. Diese Qualitäten teilt sie in Krisenzeiten mit allen in ihrer Umgebung. In den frühen Morgenstunden kommuniziert sie mit Vögeln, bei denen sie Gesangsstunden nimmt. Ihr derzeitiger Lehrer ist ein Zilp Zalp.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Frankfurt/M.

Agave “Amira Zock”

Amira Zock

Die Powerfrau und Gleichstellungsaktivistin für Pflanzen hat ein Faible für Glücksklee, auch wenn ihr das idealisierende- und damit verniedlichende Image dieser Pflanze völlig unangebracht erscheint. Doch dafür kann schließlich der Klee nichts. “Amira” setzt sich für die Gleichstellung von Pflanzen unabhängig ihrer Physis ein. Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Gießen.

Grünlilie “Höemma Gelb”

Hoemma Gelb

Die eigenwillige “Höemma” mit finnischen Vorfahren entstammt einer alten Salmiaci-Dynastie, die sich in zwei Zweige teilte. “Höemma” gehört der naturschützenden Fraktion an, die sich heute mit Fridays for Future solidarisiert und zusammen schließt. Der andere Zweig der Dynastie baute die Salmiaci Produktion zu einer florierenden Manufaktur mit den Produktbereichen Naturkosmetik, Liköre und Pralinees aus.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Gießen.

Usambaraveilchen “Undercut”

Undercut

Die im Geiste der 1980er Jahre lebende “Undercut” träumt noch immer von Boy George und Limal. Doch im Laufe der Jahre wandelte sich dieser Wunschtraum zu einem Albtraum. Jeden Vollmond erscheint ihr einer von beiden im Traum als gealterter Playboy, so das sie jedesmal jäh aufwacht und mit Entsetzen feststellt: Die 80er sind definitiv vorbei! Heute hört sie gerne Nora Jones oder Sade.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Frankfurt/M.

Geldbäumchen “Hey, was geht?”

Hey, was geht?

Die meist gestellte Frage in Krisenzeiten nahm er als Pseudonym an “Hey, was geht?” Wie gelingt es, guter Dinge in die Zukunft zu sehen und das Leben zu genießen?  Die Fülle dieser Gruppe jedenfalls verspricht eine gute Perspektive; das Wachstum und gute Resultat ist schon angelegt und wird sich immer mehr entfalten.

Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Frankfurt/M.

Königspalme “Royal Duo – Ronnie”

Royal Duo Ronnie

“Royal Duo – Ronnie” ist der zweite Part eines 50 jährigen Königspalmenduos. Am liebsten möchten die beiden zusammen bleiben. Doch am wichtigsten ist, das sie ein neues Heim finden. Und dank ihrer Fähigkeit, über Telepathie zu kommunizieren bleiben sie ohnehin für immer im Kontakt. Beide sind 2 Meterhoch bei einem Topfdurchmesservon 50 cm. “Ronnie” ist der ruhende Pol eines jeden Hauses, lebt im Sommer gerne draußen und produziert ganz nebenbei Sauerstoff. Mehr Aktivität passt seiner Meinung nach nicht zu einer Königspalme.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt er in Berlin.

Königspalme “Royal Duo – Lilly”

Royal Duo Lilly

“Royal Duo – Lilly” ist der eine Part eines 50 jährigen Königspalmenduos. Am liebsten möchten die beiden zusammen bleiben. Doch am wichtigsten ist, das sie ein neues Heim finden. Und dank ihrer Fähigkeit, über Telepathie zu kommunizieren bleiben sie ohnehin für immer im Kontakt. Beide sind 2 Meterhoch bei einem Topfdurchmesservon 50 cm. “Lilly” ist eine ausgezeichnete Geschichtenerzählerin, die sie mit eigens erzeugten Sounds vorträgt.
Bereits adoptiert. Inzwischen lebt sie in Berlin.